Ich will Sie berühren und Sie erreichen!

Erleben Sie wahren Tiefgang und sinnlich liebevolle Hingabe bei einer Tantra-Massage in einem Tantra-Ritual nach Sinnes-Lounge Philosophie

Ich will Sie berühren … und bin erst zufrieden wenn ich Sie wirklich erreicht habe!

Aus diesem Grund biete ich KEINE Tantramassagen mehr unter der Dauer von 2h an, denn es geht mir bei einer Begegnung mit Ihnen einfach um “mehr” und dieses “mehr” ist in der Essenz dahinter zu finden, die Zeit und Rituale benötigt. Und das sollte es Ihnen auch wert sein… Sie werden im Höchstmaß davon profitieren!

Natürlich ist die Tantramassage mitunter die schönste sinnlichste und durchaus lustvolle Form der “Massage”. Wahren Tiefgang jedoch, eine intensive Reise der ganz besonders exklusiven Art, bei der Lust und Herz zusammengeführt werden und einen wirklich tiefen nachhaltigen Effekt verspürt, wird nach meiner eigenen Erfahrung heraus erst wirklich in einem meiner tantrischen Rituale erleb- und erfahrbar! Somit empfehle ich all meinen Gästen sich eher für ein Tantra-Ritual zu entscheiden als “nur” für eine Tantramassage. Natürlich gebe ich Ihnen diese auf persönlichen Wunsch weiterhin.

Die tantrischen Rituale beinhalten selbstverständlich eine wundervolle tantrische Massage in der jeweiligen Dauer, wie Sie sich sie wünschen, bei der Sie Ihre eigene in Fluß gebrachte Energie, Ihre innere Lebensfreude und die tief in Ihnen weilende Lust an Ihrer eigenen Sexualität erleben werden.

Ich selbst kann und will nur das anbieten was mein eigenes Herz erfüllt und was ich mit absoluter Hingabe und Leidenschaft tue und dies war für mich bei einer reinen tantrischen Massage bei einer Dauer von unter 2h nicht mehr der Fall.

Sinnes-Lounge-Berührung-Tantra-RitualEine reine Tantramassage hat sich für mich in der Vergangenheit bereits immer wieder zu einem “schnellen Akt” entwickeln müssen auch wenn diese mitunter sehr oft auch mit langen Massagezeiten gebucht wurde. Es war jedoch kaum noch möglich, mit einer Massage-Lounge in der damaligen Größe in Verbindung mit dem stark geprägten Zeitmangel der meisten Gäste, den wirklichen und wahren Sinn dieser wundervollen tiefen liebevollen Begegnung zu vermitteln, so wie es dem Sinn meiner damaligen Ursprungsvorstellung entsprach bevor es sich zu einem etablierten Geschäft entwickelt hat.

Es war mir selbst nur noch mit allergrößter Anstrengung möglich, all das was ich wollte und von dem ich aus den langjährigen Erfahrungen wusste, dass es wichtig war, mit in den möglichen Rahmen um diese Massage oder in die Tantramassage selbst zu verpacken. Mit meiner Entscheidung damals die Sinnes-Lounge in Oberhausen aufzugeben ist ebenfalls eine neue Entscheidung getroffen worden, nämlich die, es nicht mehr so zu machen wie bisher.

Der stetig steigende Erfolg der Sinnes-Lounge in all den Jahren hat mir persönlich natürlich Recht gegeben, dass meine Arbeit und die meiner wundervollen damaligen Mitarbeiter/innen ganz sicher großartig war aber wie ich eben schon erwähnte, war es nicht mehr das, wie ich es im Ursprung gewählt hatte.

Die rasante Entwicklung dieses Geschäftes machte es mir persönlich immer weniger möglich manchmal selbst auch ein Teil dieser Begegnungen zu sein und tantrische Massagen geben zu können. Auch während meiner Beratungsgespräche konnte ich immer weniger wirklich authentisch sein und stellte mich dabei innerlich selbst oft in Frage. Vieles von dem was ich meinen Gästen in den Beratungen vermittelte traf auch immer weniger auf mich selbst zu. Das heißt Stress war in meinem Dasein mein täglicher Begleiter, den ich mir selbst herangezüchtet hatte und ich gleichzeitig erzählte ich wie es möglich ist burnout & Co zu vermeiden oder aus ihm heraus zu kommen. Damit ging es mir nicht mehr gut, denn es war nicht mehr ehrlich.

Die Aufgabe der Sinnes-Lounge in Oberhausen war u.a. auch aus diesem Grund eine wichtige und richtige Entscheidung und trug zur Entschleunigung des Ganzen bei. Es gab mir die dafür notwendige Zeit ALLES zu hinterfragen, mich weiterzubilden und weiterzuentwickeln und daraus ableitend auch neue Entscheidungen zu treffen. Der Entscheidung die Sinnes-Lounge hier auf Mallorca neu zu beginnen folgte die, diese nur mit mir allein zu beginnen und KEINE kurzweiligen Tantramassagen im klassischen und bereits bekanntem Sinne zu geben sondern wirklich nachhaltige Begegnungen mit Tiefgang, Nähe, Vertrauen, Respekt, absoluter Hingabe und tiefer Liebe zu schaffen. Diese Möglichkeit bieten mir heute meine tantrischen Rituale.

Diese sind ein großer qualitativer Sprung in eine neue Zeit und ein wahrhaft königliches Angebot, welches über den Rahmen einer tantrischen Massage hinaus auch viele andere Elemente des Tantra, der Sinnlichkeit und Liebe beinhaltet. Es würde mich freuen wenn auch Sie diesen Sprung mit mir gemeinsam wagen.

In freudiger Erwartung Ihres baldigen Besuches

mit sinnlich lieben Grüßen

Ihre Daniela

Gehen Sie mit mir auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise:


Tantra – infinity love – ein königliches Fest der Sinne in der unendlichen Liebe   >>>

Ich (ent) führe Sie in den grenzenlosen Rausch Ihrer Sinne und Ihrer Lust und sorge dafür, dass Sie dabei sanft ganz bei sich selbst ankommen!


Tantra – magic fusion – Erleben Sie die magische Verbindung im Tantra-Ritual   >>>

Ich (ent) führe Sie in eine vollkommen neue Dimension Ihrer eigenen Sexualität und eröffne Ihnen einen neuen Raum zur Definition von Genuss, Liebe und auch Heilung!


mehr über mein Angebot zum Tantra-Ritual erfahren Sie hier >>>