Manager-Krankheit – Burnout durch Stress – eine intensive Sinn-Shui-Massage kann helfen

Stress durch Selbstausbeutung… eine intensive Sinn-Shui-Massage kann helfen!

Liebe Gäste der Sinnes-Lounge,

“Die Managerkrankheit ist eine Epidemie, die durch den Uhrzeiger hervorgerufen und durch den Terminkalender übertragen wird”, schrieb der Schriftsteller John Steinbeck über den Alltag in Führungsetagen.

Manager in mittleren und oberen Führungsebenen oder Selbständige, sind oft selbst die Getriebenen der eigenen Prozesse und vielen von ihnen gelingt es nicht mehr vom Stress der Arbeit wirklich abzuschalten.

Wirklich Abstand zu gewinnen ist fast eine Kunst, die nur wenige beherrschen. Ein Symptom dieser Entwicklung ist die Zunahme an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und das in den Führungsetagen weit verbreitete Burn-out-Syndrom.

Die Versuche Distanz zur Arbeit herzustellen sind dabei sehr unterschiedlich und häufig bleibt es bei der Absicht und führt nicht zum gewünschten Erfolg. Ausgefeilte Zeitmanagement- Methoden, Trennung von Beruf- und Privatleben, Extremsport oder Urlaube oder die Absicht der Nichterreichbarkeit nach Feierabend sind nur Beispiele dieser Versuche.

Dabei ist eines klar: Nur wenn stressgeplagte Manager zumindest – zwischendurch – Abstand zu Ihrer Berufsrolle finden wird es ihnen auf Dauer gelingen diesen Stress mit all seinen Auswirkungen in den Griff zu bekommen.

Sie fragen sich was das mit der Sinnes-Lounge zu tun hat ?

Seit der Eröffnung der Sinnes-Lounge erlebe ich immer wieder, wie gestresste Unternehmer, Manager, Freiberufler nach einem Besuch in der Sinnes-Lounge und heute ganz besonders nach einer Sinn Shui-Massage, über eine für sie bis dahin unbekannte tiefe Entspannung sprechen und sehr oft sich geradezu überschwenglich glücklich darüber äußern, dass diese Form der Entspannung oft Tage oder Wochen anhält und sie – so etwas – bisher nie erlebten.

Durch eine Sinn Shui-Massage in der Sinnes-Lounge ist es möglich, eine neue Beziehung zum eigenen Körper aufzubauen, die es ermöglicht, zu tiefer innerer Zufriedenheit zu führen, Körperwahrnehmung bewusst zu erleben und somit gerade stressgeplagten Menschen eine wirkliche Hilfe darstellen kann, wieder zu sich zu finden und mehr Lebensqualität zu gewinnen.

Natürlich braucht es einiges an Vertrauen, Hingabe und die Bereitschaft sich fallen zu lassen, um diesen tiefgehenden Effekt dieser Massageform zu erzielen. Das Wichtigste dabei ist auch die Kommunikation vor der Massage. Es ist wichtig, sich ausführlich darüber zu informieren, was es braucht, um den Menschen auch dahin zu führen, wo er hin soll. Diese Zeit sollte sich jeder, der eine Sinn Shui-Massage in der Sinnes-Lounge für sich ausprobieren möchte, mitbringen können.

Es braucht im Grunde genommen eigentlich nicht viel, um diesen tiefgreifenden Effekt in einer Sinn Shui-Massage zu erzielen… wenn sich der Mensch, der auf der Suche nach sich selbst oder nach Ruhe und Entspannung ist, sich darauf einstellt zuzuhören und zu nehmen…

Bei einer Sinn Shui-Massage in der Sinnes-Lounge sind Sie, der/die stressgeplagte Manager/-in, die/der Empfangende. Niemand will etwas von Ihnen, kein Zeitdruck, kein Leistungsdruck, nichts wird von Ihnen erwartet und am allerwenigsten sollten Sie etwas von sich erwarten. Es ist dieses Geheimnis der annehmenden ganzheitlichen Entspannung, von Körper, Geist und Seele, die zu diesem besonders lang anhaltenden Effekt einer Sinn Shui-Massage in der Sinnes-Lounge führt.

Ich freue mich sehr, dass es uns gelingt mit Sinn-Shui so vielen stressgeplagten Menschen helfen zu können, um wieder mehr zu sich selbst und Platz für Entspannung und Ruhe in ihrem hektischen Alltag zu finden.

Wir versprechen Ihnen unvergleichliche, traumhafte Aufenthalte in der SINNES-LOUNGE am CentrO in Oberhausen, bei denen Sie den Alltag garantiert vergessen und ein sinnliches und tief greifendes Massage Erlebnis, dass Ihnen lang anhaltende Entspannung, Wohlgefühl und neue Energie schenken wird.

Mehr Informationen zu Sinn Shui finden Sie hier >>>>.

In freudiger Erwartung Ihres vielleicht baldigen Besuches

mit sinnlich entspannten Grüßen

Daniela & das Team der Sinnes-Lounge






Verfassen Sie einen Eintrag ...